Neuraltherapie

//Neuraltherapie
Neuraltherapie2016-11-11T22:09:52+00:00

Manche Erkrankungen, die den gesamten Körper betreffen, können ihre Ursache in sogenannten „Störherden“ haben. Diese Störherde können entzündete Zahnwurzeln, entzündete Nerven oder schmerzende Narben (bes. OP-Narben) sein. Auch die Mandeln, die Schilddrüse, die Lendenwirbelsäule und die Nasennebenhöhlen werden häufig als Auslöser angesehen.

Um solche Störherde auszuschalten und Heilung einzuleiten werden lokal wirkende Betäubungsmittel (Lokalanästhetikum, wie auch beim Zahnarzt verwendet) in hoher Dosierung in die betreffenden Regionen gespritzt.


Ablauf einer Neuraltherapie:

Ihr Arzt im BioMedical Center wird nach eingehender Anamnese und Diagnose Ihre speziellen Störherde analysieren. In der therapeutischen Sitzung wird er dann je nach Technik und Störherd das Lokalanästhetikum unter die Haut oder in tiefer liegende Gewebe spritzen.Zurück zur Übersicht