EFT: Emotional Freedom Techniques

//EFT: Emotional Freedom Techniques
EFT: Emotional Freedom Techniques2018-11-12T11:27:33+00:00

Emotional Freedom Techniques

Die Emotional Freedom Techniques (oft abgekürzt als EFT), auf Deutsch “Technik zur emotionalen Befreiung” wird auch Klopfakupressur oder Klopftherapie genannt. Sie ist eine äußerst effektive Methode, um Ängste, Schuldgefühle, Wut, Trauer, Süchte, Depressionen, Traumata und Schmerzen zu behandeln. Besonders interessant an Emotional Freedom Techniques ist, dass nicht nur Ärzte und Therapeuten diese Methode anwenden können, sondern auch jeder Laie für sich selbst. Mit Emotional Freedom Techniques kann also jeder Betroffene seine eigenen Heilungsprozesse unterstützen, eine zunehmende Selbstfürsorge entwickeln und so auch wieder vermehrt Macht und Kontrolle über das eigene Leben und die eigene Gesundheit gewinnen.

Emotional Freedom Techniques ist eine Heilmethode, die aus einer Verbindung westlicher und östlicher Medizin entstanden ist. Sie ist keine formell bestätigte wissenschaftliche Methode, sie hat experimentellen Charakter. Sie basiert auf der Erfahrung, dass die Ursache negativer Emotionen auf einer Störung des körperlichen Energiesystems beruhen kann. Durch das Klopfen auf bestimmte Energiepunkte können Symptome tatsächlich einfach aufgelöst werden. Die genannten Energiepunkte liegen auf den aus der Traditionellen chinesischen Medizin bekannten Meridianen. Das Klopfen dieser Punkte kann Störungen und Blockaden in diesen Meridianen aufheben und die (Lebens-)Energie Chi wieder frei fließen. Die Wirkungsweise ist also mit jener der Akupunktur vergleichbar, bei Letzterer werden jedoch Nadeln in die Energiepunkte gestochen.

Belastende Situationen, die die Energiebahnen stören, werden während der Behandlung mit Emotional Freedom Techniques schwach erinnert und durch das Klopfen energetisch ausbalanciert. Die Erinnerung bleibt, aber die störenden, überbordenden Emotionen werden gelöscht. Man gewinnt durch eine Klopfbehandlung mit Emotional Freedom Techniques eine größere Klarheit und eine bessere Distanz zu seinen Emotionen. Beides macht es möglich, dass sich das Wohlbefinden des Behandelten sofort steigert.

Wir nutzen die Emotional Freedom Techniques im BioMedical Center und leiten unsere Patienten ggf. auch zu bestimmten Selbsthilfe-Übungen an, um die Wirkung durch regelmäßige Behandlung zu vertiefen. Der Erfolg gibt uns fast immer Recht!

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie andere Informationen?
Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 06232 / 49910-60 oder per Mail über unser Kontaktformular

 

Kostenfreier Vortrag über EFT


Praktische Übungen während des Vortrages sollen Ihnen dazu verhelfen, EFT gewinnbringend für sich selbst anzuwenden. An Beispielen zeige ich, wie Sie negative Glaubenssätze, Emotionen und Überzeugungen, die unserer Gesundung im Wege stehen, überwinden können. EFT ist ebenso bei Schmerzen wirksam.

Ein Skript steht Ihnen zur Verfügung, um die Technik zu Hause anzuwenden. Ziel ist es, ins emotionale und körperliche Gleichgewicht zu kommen, eine Voraussetzung, um chronische Erkrankungen – insbesondere solche, an denen das Immunsystem beteiligt ist-, zu verhindern oder gar zum Stillstand zu bringen.

Der Vortrag schließt mit einer Achtsamkeitsmeditation, die Sie im Alltag immer wieder anwenden können, wenn Sie merken, dass Sie gestresst sind.


Nachfolgend Informationen zur Vortragsleiterin Dr. Ute Promies:

 

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie andere Informationen?
Wir sind gerne für Sie da: Telefonisch unter 06232 / 49910-60 oder per Mail über unser Kontaktformular