Nur wer die wahren Ursachen kennt, kann Beschwerden verbessern und ausheilen

Sie haben Allergien und vielleicht sogar Asthma? Dann kennen Sie sicher diese Aussage: „Ich bekomme sehr schlecht Luft, weil ich Allergien und Asthma habe.“ Sie haben Diabetes? Dann wissen Sie genau: „Mein Blutzucker steigt zu stark an, weil ich Diabetes habe.“ Sie haben Depressionen? Oder eine Autoimmunerkrankung? Ihre Beschwerden können Sie damit gut erklären. Und wenn Sie entsprechende Medikamente nehmen, dann fühlen Sie sich dadurch vielleicht besser. Man könnte meinen, Ihre Krankheit ist die Ursachen dafür, dass Sie sich nicht gut fühlen. Doch daran ist etwas Grundlegendes falsch …

Sie sind krank. Sie wissen, wie Ihre Krankheit heißt, weil Sie eine Diagnose von einem Arzt bekommen haben. Er hat Ihnen gesagt, Sie haben Allergien, Asthma, Diabetes, Depressionen, Rheuma, Hashimoto, Herzinsuffizienz, Alzheimer oder eine andere Krankheit. Doch damit kennen Sie nicht die Ursache Ihrer Beschwerden! Das ist lediglich ein Name für Ihr Beschwerdebild und führt zu einer bestimmten Therapie. Aber wie es dazu kam, dass Sie, also Ihr Körper Ihre Krankheit entwickeln konnte, das hat Ihnen Ihr Arzt vermutlich nicht gesagt. Meist endet die Erklärungssuche für Ärzte bei der Diagnose. Das haben die Ärzte so gelernt und es ist das normale Vorgehen in der heutigen Medizin. Doch es gibt immer tiefere Ursachen hinter den Symptomen und ihren Namen – und die sind hochinteressant!

Die wahre Ursache Ihrer Beschwerden ist nicht eine Krankheit mit irgendeinem Namen, sondern Sie haben diese Krankheit, weil in Ihrem Körper und seinen Zellen und Geweben nicht alles wie vorgesehen funktioniert. Meist beginnt diese Funktionsstörung im Körper lange bevor die Krankheit für Sie spür- und sichtbar wird. Das Problem ist nur, dass niemand vorher danach geschaut hat und wo nicht gesucht wird, wird auch nichts gefunden. Und so hat die heutige Medizin es immer mit Menschen zu tun, bei denen schon heftige Beschwerden da sind. Hätte man vorher geschaut, ließen sich viele Krankheiten verhindern! Und das ist nicht alles: Viele Krankheiten, die in der herkömmlichen Medizin als unheilbar und chronisch gelten, können, wenn die echten Ursachen behandelt werden, sich stark verbessern und oft sogar völlig ausheilen! Die meisten herkömmlichen Medikamenten-Therapien sind dazu nicht in der Lage.

Wir vom Biomedical Center in Speyer nennen das Ursachenmedizin. Um eine solche Medizin entlang den echten Ursachen durchzuführen ist ein bestimmtes Wissen nötig. Wissen darüber, was in den Körperzellen normalerweise passiert, was dort falsch laufen kann und was zu welchen Symptomen führt. Und außerdem natürlich auch das Wissen, was konkret zu tun ist, um die gefundenen Störungen wieder zu beheben.

Wir vom Biomedical Center in Speyer sind darauf spezialisiert nach den echten Ursachen zu fahnden und nicht bei der Diagnose stehen zu bleiben. Wir gehen weiter, wir verbrüdern uns mit Ihren Körperzellen, regen diese dazu an, sich baldmöglichst wieder normal und gesund zu verhalten und nach einiger Zeit – je nachdem wie weit Ihre Erkrankung fortgeschritten war und wie weit Ihr krankes Gewebe noch regenerierbar ist –, wird es Ihnen besser gehen und Sie können wieder gesund werden.

Was tun wir dafür?
Wir schauen, ob Ihre Körperzellen gut versorgt sind, denn nur Zellen, die alles bekommen, was sie brauchen, können gesund sein und optimal funktionieren.
Wir schauen, ob es spezielle Belastungen für Ihre Zellen gibt. Ob Sie chemischen Belastungen ausgesetzt sind, die Sie nicht verkraften, weil Ihre Leber sie nicht wie eigentlich vorgesehen abbauen kann. Solche Belastungen können z. B. Schwermetalle aus Zahnfüllungen, Laserdruckern, Tabakkonsum o. Ä. sein, Ausgasungen von Chemikalien, die in Ihrem Haus oder an Ihrem Arbeitsplatz vorkommen oder auch Reste von Pflanzenschutzmitteln etc., die Sie über Ihr Essen zu sich nehmen. Wir spüren auf, was Ihren Körperzellen zu schaffen macht, und beseitigen es mit Ihnen zusammen bestmöglich.
Wir bringen Ihren Darm auf Trab. Ihr Darm hat sehr viel mit Ihrer Gesundheit zu tun. Er ist das Organ, dass aus Ihrem Essen das für Sie Gute hereinholen und das für Sie Schädliche draußen lassen und ausscheiden soll. Wenn der Darm zu dieser „Sortierarbeit“ nicht mehr in der Lage ist, weil er zu viel mit Infekten, einer kaputten Darmflora, Verstopfung, Durchfall oder gar Entzündungen zu kämpfen hat, dann macht das auf die Dauer den gesamten Körper krank. Ein gesunder Darm hingegen hilft dabei, wieder gesund zu werden.
Wir bringen Ihre Körperzellen wieder in Schwung! Wir sorgen dafür, dass Ihre Zellen – und damit Sie! – wieder mehr Energie haben. Energielosigkeit ist ein grundlegendes Problem bei sehr vielen Erkrankungen. Zentral dafür sind die Mitochondrien, kleine „Kraftwerke“ in Ihren Zellen. Wir sorgen dafür, dass diese Kraftwerke wieder mehr Energie liefern können und Sie wieder fitter werden.
Wir bringen Sie in Bewegung. Bewegung ist Leben ohne Bewegung gibt es keine Gesundheit. Dabei gibt es für jeden Menschen gute und schlechte Bewegung. Wie sich das bei Ihnen verhält, dass analysieren wir mit Ihnen zusammen und finden den richtigen Weg mehr Leben in Ihr Leben zu bringen.

Finden Sie sich nicht mit dem Namen Ihrer Krankheit ab!
Suchen Sie nach den wahren Ursachen und stellen Sie diese ab!
Wir vom Biomedical Center helfen Ihnen gerne dabei.
Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Mail.
Wir sind für Sie da!

Tel.: (06232) 49910-60  Email: info@biomedical-center.de

Kontaktformular
Wird gesendet
2017-06-13T13:49:19+00:00