Was verbindet den Darm und das Hirn? Die faszinierende Darm-Hirn-Achse

2016-07-21T12:30:55+00:00

Bereits der griechische Arzt Hippokrates, geboren um 460 vor Christus behauptete: „Der menschliche Körper enthält vier Flüssigkeiten oder "Körpersäfte" -Blut, Schleim, gelbe Galle und schwarze Galle, diese „Säfte“ befinden sich in der Regel im Gleichgewicht. „Ist das Gleichgewicht gestört, können daraus Krankheiten entstehen“. Hippokrates glaubte auch daran, dass ein Überschuss an schwarzer Galle, zum Beispiel, [...]

Was verbindet den Darm und das Hirn? Die faszinierende Darm-Hirn-Achse 2016-07-21T12:30:55+00:00

Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline

2016-07-14T12:14:20+00:00

Zöliakie stehen im Mai im Mittelpunkt einer bundesweiten Telefon-Hotline mit Experten der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft e.V. (DZG). Anlass ist eine Aktionswoche zum Welt-Zöliakie-Tag. Anrufer erreichen über die Hotline Zöliakie-Experten aus den Bereichen Medizin und Ernährung. Nach aktuellen Untersuchungen ist ca. jeder 100. Deutsche von Zöliakie betroffen Verursacht wird Zöliakie durch eine Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten, [...]

Welt-Zöliakie-Tag mit bundesweiter Telefon-Hotline 2016-07-14T12:14:20+00:00

Kryptopyrrolurie (KPU) – eine unbekannte aber recht häufige Stoffwechselerkrankung

2016-07-20T09:29:47+00:00

Die Erkrankung Kryptopyrrolurie (KPU), anders genannt Hämopyrrollaktamurie (HPU) zeichnet sich durch einen chronischen Vitamin B6-Mangel und Zink-Mangel in den Zellen aus. Bei vielen chronischen und therapieresistenten Krankheiten und Beschwerden empfiehlt es sich auch an diese wenig bekannte und dennoch recht verbreitete Stoffwechselerkrankung zu denken. Denn an Kryptopyrrolurie leiden schließlich etwa 10-20 % der Deutschen. In [...]

Kryptopyrrolurie (KPU) – eine unbekannte aber recht häufige Stoffwechselerkrankung 2016-07-20T09:29:47+00:00

Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften!

2016-08-04T10:26:36+00:00

Wir kommen jeden Tag mit vielen Giftstoffen in Kontakt: Abgase in der Luft, Chemikalien in der Landwirtschaft (z.B. Glyphosat), Zusatzstoffe und Rückstande aller Art in unserem Essen, Zusätze in Kosmetika, Kontakt mit Giften bei Arbeit und Freizeit und nicht zuletzt Zahnmaterialien wie Amalgam. Leider ist diese Liste ganz und gar nicht vollständig. Unser Körper ist [...]

Entgiftung tut not – Befreien Sie sich von Giften! 2016-08-04T10:26:36+00:00

Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen?

2016-07-20T09:37:32+00:00

Mehr als 200 Industriechemikalien sind in Produkten wie Pestiziden, Düsentreibstoff und Flammschutzmitteln zu finden, und befinden sich auch in Blut und Muttermilch der westlichen Bevölkerung. Toxine, denen Sie bereits im Mutterleib ausgesetzt sind, verursachen genetische Veränderungen, die Ihre eigene Gesundheit und die Ihrer Nachkommen beeinträchtigen. Es werden immer mehr Kinder geboren, die an den Auswirkungen [...]

Ist Ihr Körper eine Gift-Deponie für die Unternehmen? 2016-07-20T09:37:32+00:00

Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften?

2016-07-22T14:03:20+00:00

Zum Thema Glyphosat haben wir bereits einige Male hier im Blog berichtet. Es ist unumstritten, dass Glyphosat als ein Umwelttoxin auf unseren Körper einwirkt  und, dass diese Einwirkung keine positive ist.  Die Urinbelastung mit Glyphosat ist bereits durch eine Studie der Initiative Urinale 2015 bewiesen worden: Glyphosat wurde in fast 100% aller Urinproben gefunden (2001 von [...]

Glyphosat im Urin – wie können wir Glyphosat entgiften? 2016-07-22T14:03:20+00:00

Klon-Technik: mitochondriale Gene zur Behandlung chronischer Krankheiten?

2016-07-20T09:42:59+00:00

Das erste geklonte Schaf "Dolly" entstand 1996 in einem schottischen Labor. Die seitdem gemachten Fortschritte haben zu potentiellen neuen Therapien geführt, die das Vererben von mitochondrialen Krankheiten verhindern sollen. Zahlreiche Studien laufen derzeit noch ab, getestet wird eine Methode zur Behandlung von Diabetes und Augen- und Herzerkrankungen. Somatischer Zellkerntransfer - Ersatzzellen für Patienten mit mitochondrialen [...]

Klon-Technik: mitochondriale Gene zur Behandlung chronischer Krankheiten? 2016-07-20T09:42:59+00:00

Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt

2016-07-20T10:11:09+00:00

Glyphosat hat gravierende toxische Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt, wie mehrere Studien belegen, und dies bereits bei Konzentrationen, die in der Landwirtschaft allgemein angewendet werden. In Deutschland wird es als Wirkstoff von Pflanzenschutzmitteln auf 39 % der Ackerflächen gespritzt. Betroffene Anbaupflanzen sind vor allem Wintergerste, Winterraps, Hülsenfrüchte und Sommergetreide. Fehlende Agrarkontrollen Es gibt praktisch keine [...]

Glyphosat – Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt 2016-07-20T10:11:09+00:00

Schlechte Raumluft kann unsere Gesundheit schädigen! Wie kann man die Luftqualität zuhause verbessern?

2016-07-20T10:03:08+00:00

Unsere Vorfahren verbrachten die meiste Zeit im Freien, dadurch war die Schadstoffbelastung für sie bei weitem nicht so groß wie sie heute ist. Heute jedoch verbringt der Mensch etwa 90 % seiner Zeit im Inneren von Gebäuden, wo die Luft noch mehr verschmutzt ist als draußen. Dabei wird die Verunreinigung der Innenraumluft mit Asthma, Kopfschmerzen, Grippenähnlichen Symptomem [...]

Schlechte Raumluft kann unsere Gesundheit schädigen! Wie kann man die Luftqualität zuhause verbessern? 2016-07-20T10:03:08+00:00

Lyme Borreliose Symptome

2016-07-19T13:08:31+00:00

Der Verdacht auf eine chronische Borreliose könnte sich bestätigen, wenn Sie einige Symptome (in der Regel mehr als drei zur gleichen Zeit) bei sich beobachten. Um solchen Checkup durchzuführen, machen Sie sich bitte mit der unteren Beschwerden-Liste bei Borreliose vertraut. Ignorieren Sie Ihre Beobachtungen nicht und konsultieren sie immer mit einem Borreliose-Spezialisten. Knochen, Gelenke, Nacken [...]

Lyme Borreliose Symptome 2016-07-19T13:08:31+00:00